CR_Vorstand_2022_02

Bildlegende: Das neue OK unter der Leitung von Hanueli Winkler (Mitte) mit Andreas Heimoz, Anita Fiechter, Anja Defila und Curdin Gini (v.l.n.r.)

NEUES OK FÜR DIE COPPA ROMANA

Gregor Reich hat die letzten 32 Austragungen der Coppa Romana mit seinem unermüdlichen Engagement geprägt.

 

An dieser Stelle nochmals ein riesiges Dankeschön! Nun hat er sein Amt als Präsident der Coppa Romana niedergelegt. Seine Fussstapfen sind gross, doch man ist sich schnell einig, die Coppa Romana ist wichtig für Silvaplana. Sie ist Kult. Ein frisches Organisationskomitée unter der Leitung von Hanueli Winkler macht sich an die Arbeit: «Nach reiflicher Überlegung und einem Jahr als Interimspräsident, freue ich mich sehr, dass ich das Amt übernehmen darf.»

 

Er will mit unvoreingenommenem Elan das Altbewährte beibehalten und
das Rahmenprogramm neugestalten. Mit ihm ziehen Andreas Heimoz,
Curdin Gini, Anja Defila und Anita Fiechter im OK der Coppa Romana 2022 mit. Entstehen soll ein «à la carte»-Programm mit verschiedenen Themenabenden zur Auswahl.

c20-wel081.jpg

Bildlegende: Gregor Reich

co20-mi153.jpg

«Wir möchten gemeinsam mit unseren Partnern
ein Erlebnis bieten, das der Coppa Romana würdig
ist und bleibt.»                                               Hanueli Winkler

RÜCKBLICK